Gestalten Sie die ICT Berufslehren mit

Die Fachgruppen sind ein Instrument, um die Meinung der Berufsbildnerinnen und Berufsbildner zu den Belangen rund um die Berufslehre und die Attestausbildung zu erfassen. Die Gruppen sollen ein Diskussionsforum sein und als Verifikationsplattform genutzt werden. Mit den Inputs aus den Fachgruppen wird die betriebliche Seite und deren Meinung gegenüber den anderen Anspruchsgruppen vertreten.


Applikationsentwicklung

Arbeiten, Sinn, Funktion

Die Arbeitsgruppe trifft sich drei- bis viermal im Jahr und bearbeitet folgende Themen:

  • Erfahrungsaustausch
  • Fachthema 2017: Bildungsplan fachlich diskutieren
  • Zukunft des Berufsbildes

Mitglieder

Urs Amgwerd (Alcatel-Lucent), Fredy Bachmann (Siemens Schweiz AG), René Büchi (Stadt Zürich), Walter Rothlin (CS), Robert Kolb (Noser Young Professionals), Leitung: Rinaldo Lanza (clip interactive GmbH), Florian Meyer (IBM), Tobias Morf (OPTEN AG), Cyrill Pfäffli (AXA Winterthur), Marco Rohr (ICT Berufsbildungscenter AG), Pius Senn (senn-teaching GmbH), Remo Steinmann (Siemens Schweiz AG), Max Werner (Werner Informatik), Bruno Auf der Maur (Migros-Genossenschafts-Bund)

Termine

  • 28.02.2017, 9 – 12 Uhr
  • 20.06.2017, 9 – 12 Uhr
  • 05.12.2017, 9 – 12 Uhr

Downloads

Sitzungsort


Betriebsinformatik / Systemtechnik

Arbeiten, Sinn, Funktion

Die Arbeitsgruppe trifft sich zweimal im Jahr und bearbeitet folgende Themen:

  • Erfahrungsaustausch
  • Fachthema 2017: wie etabliert sich die Fachrichtung BI und Security bei SYS
  • Zukunft des Berufsbildes

Die Fachgruppe Betriebsinformatik und Systemtechnik werden ab Juni 2017 in einer Fachgruppe zusammengeführt.

Mitglieder

Fredy Bachmann (Siemens Schweiz AG), Peter Fischbacher (BIBUS AG), Björn Goerres (Stadt Zürich), Andreas Gübeli (OIZ), Marco Hiltebrand (RICOH Schweiz AG), René Hirzel (Publicitas AG), Oliver Hunziker (Reich + Nievergelt AG), Marco Kohler (Brother Schweiz AG), Roland Schurtenberger (Vitodata AG), Philipp Rohr (TBZ), Thomas Schärer (Rafisa Informatik AG), Stefan Stammbach (Greenpeace Switzerland), Remo Steinmann (Siemens Schweiz AG), Elisabetta Cifarelli (Kanton Zürich), Diego Suter (SIX Group), Pirmin Thoma (Legatech GmbH), Catherine Thürig (Gemeinde Wallisellen), Pascal Vontobel, Urs Amgwerd (Alcatel-Lucent Schweiz AG), Bruno Auf der Maur (MGB), Dino Aus der Au (IPW), Fredy Bachmann (Siemens Schweiz AG), Valentin Bamert (IBM), Bruno Bertelli (Abraxas), Franz Minder (Swisspro), Fabio Consani (ETH), Felix Häberli (Sunrise), Jürg Müller (UBS), Remon Steinmann (Siemens Schweiz AG), Peter Vollenweider (Vollenweider EDV AG)


ICT Fachmann / ICT Fachfrau

Diese Fachgruppe für die 3-jährige EFZ Berufslehre ab August 2018 wird im Frühling 2018 lanciert.


Mediamatik

Arbeiten, Sinn, Funktion

Die Arbeitsgruppe trifft sich zweimal im Jahr und bearbeitet folgende Themen:

  • Erfahrungaustausch
  • Fachthema 2017: Revision Beruf Mediamatik
  • Zukunft des Berufsbildes

Mitglieder

Andy Bohli (IMACULIX GmbH), Jonas Fahrni (Eyekon AG), Patrick Fehlmann (HWZ), Monika Gugger (AXA), Nathlie Hämmerli (Dotpulse AG), Janine Keller (Kuoni Reisen AG), Philipp Lehmann (Accenture AG), Melissa Maggio (Unic AG), Dominique Mall (Kuoni Reisen AG), Joel Orlow (Stadt Zürich), Manuela Pacozzi (Migrosbank AG), Beatrice Rota (SFK), Daniel Schenkel (Energie 360), Denise Schneeberger (Feller AG), Barbara Surber (PK19 Chefexperten MED), Kaja Vögele (Swiss Re), Steven Walsh (Swisscom), Roger Wolf (Unic AG), Barbara Zaugg (SRF)

Termine

  • 18.05.2017, 9 – 12 Uhr
  • 06.11.2017, 9 – 12 Uhr

Downloads

Sitzungsort