Headerbild Menü Berufslehre für Erwachsene

Berufslehre für Erwachsene

Mit unseren zweijährigen Lehrgängen BFE, nach der ersten Berufslehre oder der Maturität, im ICT Beruf der Informatik umsteigen und die eigene berufliche Zukunft aktiv und positiv gestalten.

Das wichtigste im Überblick

ZIEL

Das Erreichen des eidg. Fähigkeitszeugnisses (EFZ) im Beruf Informatik (Fachrichtungen Applikationsentwicklung oder Plattformentwicklung).

ABLAUF

Sie besuchen während zwei Jahren an einem Tag, an zwei Abenden pro Woche und an 1–2 Projektwochen pro Semester den Unterricht und absolvieren gleichzeitig ein Praktikum mit einem maximalen Arbeitspensum von 80 % im gewählten ICT Beruf.

ZIELGRUPPE

  • Personen mit einem Erstabschluss wie 3- oder 4-jährige Berufslehre EFZ
  • Personen mit einer gymnasialen Maturität oder einer Fachmatura.

Falls beides nicht vorliegt, sind mindestens vier Jahre berufliche Praxis, davon 2 in der angestrebten Fachrichtung nötig, damit eine Aufnahme stattfinden kann.

ANFORDERUNGEN

  • Bereitschaft und Interesse Neues zu lernen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem Team
  • Verstehen schriftlicher deutscher Texte und gesprochener deutscher Sprache (mind. Deutschniveau C1)
  • Fähigkeit, sich schriftlich und mündlich verständlich auszudrücken
  • Bei einer Sehbehinderung: flüssiges und routiniertes Bedienen des eigenen Notebooks mit den Hilfsmitteln

DAUER

Die Lehrgänge dauern zwei Jahre von jeweils Mitte August bis Ende Juni.

KOSTEN

Ein Lehrgang kostet CHF 29'000.–. Die Kosten sind semesterweise im Voraus zahlbar.

ANMELDESCHLUSS

Es gibt grundsätzlich keinen Anmeldeschluss. Die Klassengrösse ist auf 24 Teilnehmende beschränkt. Die Lehrgänge werden nur bei genügend Anmeldungen pro Klasse durchgeführt. 

Info-Veranstaltung

Gerne stellen wir Ihnen das Konzept der 2-jährigen Informatik-Berufslehre für Erwachsene im Detail vor. Der Besuch der Info-Veranstaltung ist kostenlos und unverbindlich. Die Info-Veranstaltung dauert jeweils ca. 2 Stunden von 18 Uhr bis 20 Uhr und findet im ZLI an der Edenstrasse 20 in Zürich statt.

Zurzeit finden die Info-Veranstaltungen online statt. Alle Angemeldeten erhalten am Nachmittag der Info-Veranstaltung eine E-Mail mit dem Weblink für die Videokonferenz. Bitte nicht ins ZLI reisen, besten Dank.

Die Anmeldung ist jeweils nur für die nächst fällige Info-Veranstaltung möglich.

Kursausschreibungen

Nummer Titel Datum Status Plätze
BFE-Info; 24/3847 BFE Info-Veranstaltung 10.07.2024 Publiziert Verfügbare Plätze: 50

Ablauf der Anmeldung

1. Sie informieren sich über unsere BFE Lehrgänge und den gewünschten ICT Beruf.
2. Sie melden sich für eine Info-Veranstaltung an.

3. Sie besuchen die Info-Veranstaltung und bringen vielleicht das ausgefüllte PDF Formular mit.

4. Sie werden zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

5. Falls erforderlich, legen Sie einen Eignungstest an einem zweiten Termin ab.
6. Nach der positiven Beurteilung Ihrer Unterlagen erhalten Sie einen Ausbildungsvertrag.

Albauf der Anmeldungen

Kennen Sie die ICT Academy?

Zahlreiche ICT Inhalte, z. B. Programmiergrundlagen, können in diversen sehr praxisorientierten Kursen absolviert werden.