Headerbild Menü Workshops
Infonachmittage Lernende bilden aus IPA Vorbereitung

Workshops

Mit kleinem Aufwand zu grossem Ertrag. Eine Investition in unsere Workshops lohnt sich, um Ihre Aufgaben effizienter, sicherer und erfolgreicher zu meistern. Berufsleute mit Ausbildungsaufgaben können ihr Wissen erweitern oder auffrischen. Auch die Lernenden unserer ICT Basislehrjahre führen Kurse für Schüler und Schülerinnen und Berufsinteressierte durch.

Informationsnachmittage

Die Lernenden unserer ICT Basislehrjahre führen Informationsnachmittage als Hilfe bei der Berufswahl durch. Wir führen keine Schnupperlehren durch.

Folgende Informationen sind Bestandteil des Nachmittags:

  • Vorstellung der Berufsfelder
  • Einblick in die praktischen Arbeiten mit den Basislehrjahr Lernenden
  • Austausch zwischen Schülerinnen / Schüler und Lernenden (Klärung von Fragen etc.)
  • Informationen zu den Lehrstellen vom ZLI
  • Vermittlung von Entscheidungsgrundlagen für die Berufswahl
  • Fragerunde

Die Informationsnachmittage dauern jeweils von 14 Uhr bis spätestens 16.30 Uhr.

Anmeldungen sind erforderlich und verbindlich. Die Anmeldung ist jeweils nur für den nächstfälligen Informationsnachmittag (bis am Vorabend) möglich.

Nach dem Ausfüllen des Anmeldeformulars wird die Anmeldung per E-Mail bestätigt.

Kursausschreibungen ICT Beruf Informatik

Nummer Titel Datum Status Plätze
InNa-INF; 21/2592 Online-Informationsnachmittag ICT Beruf Informatik 22.12.2021 Publiziert Ausgebucht
InNa-INF; 21/2597 Informationsnachmittag ICT Beruf Informatik 26.01.2022 Publiziert Anmeldung noch nicht möglich

Kursausschreibungen ICT Beruf Mediamatik

Nummer Titel Datum Status Plätze
InNa-MED; 21/2593 Informationsnachmittag ICT Beruf Mediamatik 13.12.2021 Publiziert Ausgebucht
InNa-MED; 21/2594 Informationsnachmittag ICT Beruf Mediamatik 19.01.2022 Publiziert Anmeldung noch nicht möglich

Lernende bilden Schülerinnen und Schüler aus

Ferienspass in den Frühlingsferien!

Jeweils in den Frühlingsferien bieten die Lernenden vom ICT Basislehrjahr wieder eintägige Informatik- und Mediamatik-Kurse für Schülerinnen und Schüler an. Ein Kurstag kostet CHF 30.–. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler, die zurzeit die 4. – 9. Klasse absolvieren.

Die Kursausschreibung wird anfangs 2022 publiziert.

Lernende bilden Seniorinnen und Senioren aus

Wollten Sie nicht immer schon etwas über den PC wissen? Oder haben Sie ein Problem, welches Sie erklärt haben möchten? Wir Lernenden im ICT Basislehrjahr Informatik und Mediamatik haben den Auftrag, Ihnen bei Ihren individuellen Fragen oder Problemen zu helfen. Kommen Sie für einen halben Tag bei uns vorbei und wählen Sie nach Ihren Bedürfnissen den Inhalt aus. Zum Beispiel Internet, Textverarbeitung, Fotobearbeitung und vieles mehr.

Die Kurse werden jeweils in den Frühlingsferien angeboten. Ein halber Kurstag kostet CHF 30.–

Die Kurse dauern am Morgen von 9 bis 12 Uhr und am Nachmittag von 13 bis 16 Uhr. Jeder Kurs hat nur einen Teilnehmenden, ist also ein Einzelkurs. In der Ausschreibung werden verfügbare Plätze ausgewiesen. Damit wird die Anzahl von parallel laufenden Einzelkursen gemeint.

Die Kursausschreibung wird anfangs 2022 publiziert.

IPA Vorbereitung

Lernende: Inhalt Workshop

  • Ablauf der IPA: kenne ich den Prozess?
  • Aufgabenstellung und Bewertungskriterien: habe ich alles verstanden?
  • Dokumentation und Zeitplanung: aus was achten?
  • Präsentation: Auftreten, Einsatz Mittel: wie wirke ich?
  • Fachgespräch mit Experten: bin ich kommunikativ gut vorbereitet?
  • wie gehe ich mit der Herauforderung um?

Ablauf

  • Kurze Inputs zu den genannten Themen
  • Erarbeiten von eigenen Hilfestellungen rund um die IPA
  • Nehmen Sie Ihr Device für Notizen mit

Zielgruppe

Lernende, welche eine Vorbereitung auf die IPA haben möchten

 

Fachvorgesetzte Informatik: Inhalt Workshop

  • Die IPA im Überblick
  • Detaillierte Aufgabenstellung
  • Festlegen der Bewertungskriterien
  • Expertenbesuche
  • Beobachtungen während der IPA
  • Präsentation, Fachgespräch, Demo und Beurteilung
  • Unterstützung der Lernenden

Ablauf

  • Kurze Inputs zu den genannten Themen
  • Sie arbeiten an der Aufgabenstellung für Ihren Lernenden oder Ihre Lernende
  • Nehmen Sie Ihr Device und Ihr Login für PkOrg mit, sodass Sie an der Aufgabenstellung arbeiten können

Zielgruppe

Personen, welche die Rolle der Verantwortlichen Fachkraft bei einer IPA wahrnehmen, sowie interessierte Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

 

Infos zu beiden Workshops

Kursleitende

Erfahrene Berufsbildnerinnen und Berufsbildner, welche alle Rollen bei einer IPA kennen und selber wahrgenommen haben

Dauer

Ein Tag

Daten

Allfällig geplante Durchführungen siehe Kursausschreibung weiter unten

Zeiten

Von 8.15 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.45 Uhr

Kosten

Durchführung ab 6 Teilnehmenden, maximal 12 Teilnehmende

CHF 300.– für ZLI Firmenmitglieder
CHF 350.– für ZLI Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Bei Annullation ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.– fällig

Ort

Kursauschreibungen

Nummer Titel Datum Status Plätze
IPA-LL; 22/2628 IPA Vorbereitungskurs für Lernende 12.01.2022 Publiziert Verfügbare Plätze: 11