Unsere Workshops für Ihren Erfolg

Mit kleinem Aufwand zu grossem Ertrag. Eine Investition in unsere Workshops lohnt sich, um Ihre Aufgaben effizienter, sicherer und erfolgreicher zu meistern. Berufsleute mit Ausbildungsaufgaben können ihr Wissen erweitern oder auffrischen.


Workshop-Anmeldungen

Für alle auf dieser Webseite beschriebenen Workshops können Sie sich hier für die geplanten Durchgführungen anmelden. Werden keine Daten gefunden, dann sind zur Zeit die nächsten Durchführungen noch nicht publiziert.

Nummer Titel Datum Status Plätze
W-shop; 19/1036 Workshop Oxocard im Unterricht 03.07.2019 Publiziert Verfügbare Plätze: 14
W-shop; 19/1038 Workshop Calliope mini im Unterricht 03.07.2019 Publiziert Verfügbare Plätze: 16

Lehrkräfte goes ICT

Inhalte

Machen Sie sich mit den Grundlagen aufgeführter Robotik Hardware, Software und Lehrplanressourcen vertraut. Lösen Sie Probleme mit MINT-Fähigkeiten - nach dem gleichen Ansatz, den Sie verwenden können, um Ihre Schüler an MINT heranzuführen. Sie werden bestens darauf vorbereitet, MINT mit diesen Hilfsmitteln und Extensions erfolgreich in Ihrer Klasse einzusetzen.

Ziele

Weiterbildung für Lehrpersonen der Mittel- und Oberstufe für das MINT Fach Informatik.

Ablauf

Alle Workshops sind handlungsorientiert aufgebaut mit folgendem Ablauf:

  • Einführung Produkt/Technology
  • Praxis mit Beispiellektion(en)
  • Impulspräsentationen (Klassenzimmer-Management, Genderaspekte, Bezug zu Lehrplan 21 und Kriterienraster)

Bei LEGO Tageskursen gehören das Erstellen eigener Beispiellektionen und die Lehrmittel von LEGO Education dazu.

Zielgruppe

  • Lehrpersonen Mittel- und Oberstufe (SEK1)
  • Lehrpersonen Begabtenförderung
  • Lehrpersonen für MI Fach
  • Homeschooling Eltern
  • Begeisterte Interessenten (nur Erwachsene, Robotikkursleiter)

Kursleiter

Frank Ellerkamp, phobricks - clever teamwork

Dauer

je nach Workshop halber oder ganzer Tag. Bitte bei der Anmeldung die Daten und die Kurszeiten beachten.

Kursangebot und Kosten

  • Oxocard im Unterricht CHF 160.– exkl. Kursmaterial CHF 71.-- (optional)
  • Calliope mini im Unterricht CHF 160.-- exkl. Kursmaterial CHF 48.-- (optional)
  • Thymio im Unterricht CHF 176.--
  • Basiskurs LEGO Mindstorms Education EV3 CHF 336.--
  • Fokuskurs LEGO Mindstorms Education EV3 Coding CHF 336.-- 
  • Robotik Wettbewerbe LEGO Mindstorms Education EV3 CHF 336.--
  • Robotik Maker LEGO Mindstorms Education EV3 CHF 336.-- 
  • Scratch3 mit Robotik (LEGO Mindstorms EV3, LEGO WeDo2.0, Thymio) CHF 176.--

Voraussetzung

Notebook mit installierten Entwicklungsumgebungen für den jeweiligen Kurs mitnehmen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich.

Abmeldung

Bei Annullation ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.– fällig

Ort

Zürcher Lehrbetriebsverband ICT, Edenstrasse 20, 8045 Zürich


IPA Vorbereitung Fachvorgesetzte

Inhalte Informatik

  • die IPA im Überblick
  • Detaillierte Aufgabenstellung
  • Festlegen der Bewertungskriterien
  • Expertenbesuche
  • Beobachtungen während der IPA
  • Präsentation, Fachgespräch, Demo und Beurteilung
  • Unterstützung des Lernenden

Inhalte Mediamatik

  • Welche Themen eignen sich für eine IPA
  • Die HKB's (Handlungskompetenzen) im Bezug auf die IPA
  • Aufbau des Detailbeschriebs im PKOrg
  • Erarbeitung von individuellen Bewertungskriterien
  • Validierung

Ziele

  • Sie haben die Aufgabenstellung für Ihren Lernenden / Ihre Lernende weitgehend erstellt
  • Sie verfügen über ausreichend Informationen, sodass Sie Ihre Aufgabe als Verantwortliche Fachkraft mit einer gewissen Leichtigkeit angehen werden

Ablauf

  • Kurze Inputs zu den genannten Themen
  • Sie arbeiten an der Aufgabenstellung für Ihren Lernenden / Ihre Lernende
  • Nehmen Sie Ihr Device und Ihr Login für PkOrg mit, sodass Sie an der Aufgabenstellung arbeiten können

Zielgruppe

Personen, welche die Rolle der Verantwortlichen Fachkraft bei einer IPA wahrnehmen, sowie interessierte Berufsbildnerinnen und Berufsbildner

Kursleiter

Erfahrene Berufsbildnerinnen und Berufsbildner, welche alle Rollen bei einer IPA kennen und selber wahrgenommen haben

Informatik: Pius Senn
Mediamatik: Carlo Pirola

Dauer

Ein Tag

Daten

Dieser Kurs findet im Januar statt

Zeiten

Von 8.20 bis 12 Uhr und von 13:00 bis 16.30 Uhr

Kosten

(Durchführung ab 6 Teilnehmenden, maximal 8 Teilnehmende)

CHF 300.– für Firmenmitglieder
CHF 350.– für Nicht-Mitglieder

Anmeldung

Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich

Abmeldung

Bei Annullation ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.– fällig

Ort

Zürcher Lehrbetriebsverband ICT, Edenstrasse 20, 8045 Zürich