BLJ@work

Im ICT Basislehrjahr arbeiten die Informatik- und Mediamatik Lernenden praxisnah und handlungsorientiert. Unsere Arbeitsaufträge bereiten die Lernenden auf den produktiven Einsatz im Lehrbetrieb vor. Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in Projekte der Lernenden.

Mediamatiker/-innen

Visionen und Träume

Welche Visionen und Träume haben unsere Lernenden? Welche Ziele und Erwartungen möchten sie an sich selber stellen? In welchen Bereichen möchten sie weiter kommen? Mit dem Tagesauftrag «Visionen und Träume» durften die Mediamatiklernenden diese Fragen mittels einer illustrativen Umsetzung beantworten.

Geschäftsbericht: Bildkonzept «Human in the loop»

Die im Geschäftsbericht 2021 eingesetzten Bilder zeigen experimentelle grafische Werke zum Thema «Human in the loop» vom ICT Basislehrjahr. Ein «Human in the loop» bezeichnet die Idee, dass in jeder Phase eines KI-Systems menschliche Aufsicht gewährleistet sein muss – von der Entwicklung über die Test- und Trainingsphase bis hin zum Einsatz eines Systems und dessen Überwachung. Um im ZLI Jahresbericht 2021 die Thematik anzustossen, welche Rolle der Mensch in der ICT-Branche heute und in der Zukunft spielt, eignet sich das Thema «Human in the loop» hervorragend. Einerseits kann mit den Werken auf die ethischen Aspekte aufmerksam gemacht werden, mit welchen sich die Branche konfrontiert sieht und auseinandersetzen muss. Anderseits unterstreicht das Thema «Human in the loop» das unverzichtbare Element Mensch im Ganzen.

Informatiker/-innen Plattform­entwicklung

Kreativer Einstieg in die Programmierung

Das Lernen von Programmieren ist für «Beginners» eine Herausforderung. Der Prozess des Lernens einer Programmiersprache und die Entwicklung der Denkweise ist ein Vorgang, der neben dem regelmässigen Auseinandersetzen mit der Thematik ausreichend Zeit zum Verarbeiten erfordert. Processing ist eine Programmiersprache, die entwickelt wurde, um die Kluft zwischen Programmierern und Künstlern zu überbrücken. Die Sprache vereinfacht viele komplexe Konzepte und erleichtert Designern, Künstlern und Nicht-Programmierern den Einstieg in die Welt des Programmierens.

Informatiker/-innen Applikations­entwicklung

Kreativer Einstieg in die Programmierung