02.07.2015, von Barbara Jasch

502 ICT Berufsabsolvent/innen!

Die jährliche Feier der OdA für die Berufsabsolvent/innen

Am 1. Juli fand die ICT Berufsabschlussfeier des Zürcher Lehrbetriebsverband ICT statt. Über 950 Personen fanden sich im Kongresszentrum Spirgarten in Zürich-Altstetten ein. Alle kamen um den Berufsabschluss ihrer Lernenden und Praktikanten zu feiern. 596 Kandidaten aus dem Kanton Zürich sind zur praktischen Abschlussprüfung angetreten. Davon durften 502 das eidgenössische Fähigkeitszeugnis oder Berufsattest in Empfang nehmen.

Im 2015 gibt es mehrere Gesamtbeste. Zwei Applikationsentwickler, welche die vierjährige Berufslehre absolviert haben einem Gesamtdurchschnitt von 5.8 und ein Applikationsentwickler, welcher den zweijährigen Way-Up Lehrgang für Maturanden absolviert hat mit der sagenhaften Gesamtnote 6.0.

Der jährlich ausgesetzte Preis der ZHAW School of Engineering für das erste Jahr in einem Bachelor Studium wurde zweimal vergeben und ging dieses Jahr an Lukas Geiter von der CREALOGIX AG und Micha Schena von der Ferag AG. Beide mit dem Spitzenresultat von Note 5.8 über alle Disziplinen.

Der Way-Up Absolvent (zweijährige Ausbildung) mit der Note 6.0 heisst Alexandre Möri. Er hat seine Ausbildung bei der UBS absolviert.

Home News-Liste