25.08.2018, von Barbara Jasch

Zunahme Lehrverhältnisse um 17.5 % in Zürich

ICT Fachfrau/Fachmann, Mediamatik und Applikationsentwicklung legen enorm zu! Die Ausbildungsbetriebe haben viele neue Lehrstellen geschaffen, herzlichen Dank!

532 junge Menschen haben die 3- und 4-jährige Berufslehren Informatik, Mediamatik und ICT Fachfrau/Fachmann gestartet in diesen Tagen. Das ist eine Zunahme von 17.5 % Lehrstellen im Vergleich zum Jahr 2017 im ICT Berufsfeld!

Dazu kommen dann noch 72 IMSler (Informatikmittelschule), die Teilnehmenden von Privatschulen und die Quereinsteiger Erwachsene in den den ICT Berufen.

Als Berufsverband sind wir stolz auf unsere Betriebe, dass der neue 3-jährige Beruf ICT Fachfrau/Fachmann und der Mediamatikberuf so zulegen können. So zeigt sich auch, dass das schweizerische Berufsbildungssystem funktioniert.

Anzahl besetzte Lehrstellen:

  • 65 ICT Fachfrau/Fachmann (plus 65)
  • 67 Mediamatik (plus 14)
  • 186 Applikationsentwicklung (plus 24)
  • 47 Betriebsinformatik (minus 2)
  • 167 Systemtechnik (minus 4)
Home News-Liste